Wie gestaltet man eine unvergessliche Schottland Reise mit Kindern?

Schottland befindet sich im Norden der britischen Insel. Mehrere kleinere Inselgruppen vor der Küste liegen ebenfalls auf dem schottischen Staatsgebiet. Die Geschichte des Landes ist so abwechslungsreich und spannend, dass sich Schottland bestens für eine …

Lesen sie den gesamten Beitrag »
Highland Games

Fotos, Videos, Termine, Berichte, Hinweise, Erlebnisse zu den Highland Games in Schottland und im deutschsprachigen Raum.

English Articles

The latest English articles all about Scotland, Whisky, Bag Pipes, Golf Courses and several other Scottish Topics.

Schottland Literatur

Bücher, Ratgeber, Reisebegleiter, Bildbände, Reiseführer und Kalender rund um Schottland, Whisky, Dudelsack, Tarten, etc.

Bilder, Musik & Videos

Bilder, Musik und Videos wecken die Reiselust auf Schottland. Tauchen Sie ein in das Land voller Mythen und Legenden.

Schottland Reise

Sehenswürdigkeiten, Flüge, Reiseberichte, Fähren, Wandern, Übernachtung, Reiseangebote für Schottland.

Home » Frage und Antwort

Kindergeld beim Besuch einer Sprachschule in Schottland?


Bild von Flickr Account "PaGn", 2008-06-14 15:17:04.
Hallo,
mich interessiert ob mir weiterhin (bzw. meinen Eltern) Kindergeld zusteht, wenn ich nicht mehr in Deutschland wohnen würde.
Der Hintergrund ist, dass ich Ende August nach Schottland ziehen möchte (trotzdem bleibe ich bei meinen Eltern angemeldet) um dort erstmal in eine Sprachschule mein Englisch aufzubessern und daraufhin dort auch ein College zu besuchen.
Ich werde dort auch eine eigene Wohnung mitten und mir einen Mini-Job am Wochenende suchen damit die ganzen Kosten nicht auf meinen Eltern hängen bleiben.
Weiß jemand, ob das rechtlich erlaubt ist das Kindergeld weiterhin zu beziehen?
Ja das wäre wirklich ganz schon viel...
Aber macht das kein Unterschied, dass mein 1. Wohnsitz in Deutschland belieben wird und dass ich deutsche Staatsangehörigkeit hab?
@heinz 34: Danke für den Tipp. Werd das gleich mal versuchen!
Es geht ja nicht um Erschleichen von Sozialbezügen oder so. Ich will einfach wissen, ob es mir dann weiterhin zusteht. Damit ich in etwa eine Vorstellung hab über welche Finanzen ich dann verfügen werde. (Und die 160€ wären für mich ein ziemlich großer Unterschied)
Ich meine ich bin ja unter 25 (solange steht einen doch Kindergeld im Normalfall zu, wenn ich mich nicht irre) und werde ja immer noch zu Schule gehen.
Ich wandere ja nicht für immer nach Schottland aus.
Will einfach ein Jahr im Ausland verbringen um Englisch zu lernen und dann eventuell auch dort mein Abi machen.

3 Kommentare »

  • heinz 34 sagt:

    Nein, Kindergeld steht nur den in Deutschland lebenden Kindern zu. Ist auch gut so – stell Dir mal vor was das kosten würde, wenn Kindergeld für die in der Heimat lebenden Kinder für unsere ausländischen Mitbürger bezahlt werden müsste.
    Nachtrag: Soviel ich weiß, geht es um den tatsächlichen Aufenthaltsort (ist ein Behördenbegriff). Aber goole mal bei Arbeitsamt/Kindergeldkasse rum

  • Dr Eisendraht sagt:

    Ein Verstoß gegen Meldegesetze zum Kaschieren des Erschleichens von Sozialbezügen ist doppelt strafbar.

  • Silvia sagt:

    Mich würde jetzt doch einmal interessieren, ob in einem solchen Fall Kindergeld gezahlt wird oder nicht. Was ist denn damals bei dir dabei herausgekommen?