Wie gestaltet man eine unvergessliche Schottland Reise mit Kindern?

Schottland befindet sich im Norden der britischen Insel. Mehrere kleinere Inselgruppen vor der Küste liegen ebenfalls auf dem schottischen Staatsgebiet. Die Geschichte des Landes ist so abwechslungsreich und spannend, dass sich Schottland bestens für eine …

Lesen sie den gesamten Beitrag »
Highland Games

Fotos, Videos, Termine, Berichte, Hinweise, Erlebnisse zu den Highland Games in Schottland und im deutschsprachigen Raum.

English Articles

The latest English articles all about Scotland, Whisky, Bag Pipes, Golf Courses and several other Scottish Topics.

Schottland Literatur

Bücher, Ratgeber, Reisebegleiter, Bildbände, Reiseführer und Kalender rund um Schottland, Whisky, Dudelsack, Tarten, etc.

Bilder, Musik & Videos

Bilder, Musik und Videos wecken die Reiselust auf Schottland. Tauchen Sie ein in das Land voller Mythen und Legenden.

Schottland Reise

Sehenswürdigkeiten, Flüge, Reiseberichte, Fähren, Wandern, Übernachtung, Reiseangebote für Schottland.

Home » Frage und Antwort

Wann ist die ideale Urlaubszeit für einen Aufenthalt in Schottland?


Bild von Flickr Account "PaGn", 2008-06-20 15:59:01.
Wenn man mal nach Schottland will, in welchem Monat/ ca. zu welcher Zeit sollte man dort hinfahren? Wann lohnt es sich für Touristen, die 1 bis 2 Wochen dort sein wollen. Wann ist das Wetter halbwegs schön in Schottland? Wann sollte man nicht hinfahren, weil man z.B. vor lauter Regen nichts von der Landschaft sieht?

Das wie immer alles ganz genau wissen wollende und viele Fragen stellende Engelchen Lixa077

8 Kommentare »

  • gebrauchsmaler sagt:

    Jetzt im Mai. Besonders in den National-Parks.

  • Karl sagt:

    denke sommer oder Frühling
    oder dann wenn in Edingurg deren Parade haben.
    dann ist dort was los.
    denn die schotten sind sehr gastfreunlich.

  • Njini sagt:

    Ich selber war im Frühling (April) und war doch überrascht, dass so gar nichts grün war. In Nordengland war der Frühling dagegen schon im Gange. Ich denke, das nächste mal würde ich im Juli oder August fahren.

    Kannst du auch an diesen Graphen gut ablesen:
    http://www.worldtravelguide.net/country/245/climate/Europe/Scotland.html

    (Jahresmittelwerte)

    Regen gibt es wohl immer mehr als genug. 😉

  • Alfred l sagt:

    Wenn keine Hauptsaison ist. Da bekommt man alles um den halben Preis.
    lg
    Der Schotte aus dem Allgäu.

  • Gabriele M sagt:

    Im Mai. Ginster und Rododendren blühen. Kälber, Lämmer und Fohlen toben auf satt grünen Wiesen. Es gibt noch keine Mitches ( kleine stechende Insekten). Du bekommst mühelos überall ein günstiges Quartier und es ist noch nicht überlaufen. Mit Regenschauern muss man immer rechen. Wir waren vor 3 Jahren für 3 Wo in Schottland und hatten 2 Regentage. Allerdings immer wieder mal kurze Schauer.
    p.s. 2 Wochen solltest du minimum Einplanen. Es kommt natürlich darauf an was du sehen willst. Wenn du die Ostküste bis zu den Okney Islands mit dem Mietwagen fährst und die Westküste wieder zurück ( mit Sky, Mull und Staffa!), dann brauchst du 3 Wochen.

  • mphabu sagt:

    Das kommt jetzt ganz auf deine Vorlieben an,
    im Mai blüht der Ginster und du hast ganze Berghänge in leuchtendem Gelb – einfach Traumhaft.
    Oder der August, Lila so weit das Auge reicht wenn die Heide blüht.

    Ich selber war schon zu etlichen Zeiten in Schottland, von Mai bis Oktober. Man kann in jedem Monat Pech mit dem Wetter haben oder aber auch Glück.

    Wenn du Regen auf der Westseite hast, muss das nicht auch für die Ostseite gelten, da kann man schon mal dem wetter ausweichen.

    Prozentual, regnet es in Deutschland mehr als und UK? Also trau keiner Statistik 😉

  • columbustour.de sagt:

    Sorry, ich halte 2 Wochen ohne Regen für fast unmöglich.
    Und wenn, dann sind diese 2 Wochen nicht während Eurer Zeiit, unabhängig von Bchungszeitraum.
    Nur, wenn Dich das Land wirklich interessiet, dann fahr` halt nicht im Winter, sei auf Regen eingestellt und gut is. Die Durchschnittstemperatur ist im Juni übrigens deutlich höher als im Oktober 😉
    Freienhäuser en masse findest Du hier
    thttp://www.onlineweg.de/columbustour/ferienhaus_engine_8_800.php

  • manu0803 sagt:

    Ein bischen kommt es ja auch auf das Budget an…
    Aber ich würde dir für den Anfang den Sommer empfehlen!
    Da ist immer etwas los, überall finden Highland Games oder sonstige Veranstaltungen statt und wenn man z.B. im Zelt schläft, sind die Temperaturen wohl etwas angenehmer. Allerdings hatten wir im letzten Jahr im August nachts auch nur 8°….
    (Deshalb versuchen wir es in diesem Jahr mal im Juli.)

    Und eins kann ich dir versichern: Wenn du den „Call of the Highlands“ einmal in deinem Herzen gehört hast, möchtest du eh wieder dorthin. Und wenn du die Möglichkeit hast, kannst du immer noch die „anderen Jahreszeiten“ ausprobieren;-D

    Schöne Grüße!!