Wie gestaltet man eine unvergessliche Schottland Reise mit Kindern?

Schottland befindet sich im Norden der britischen Insel. Mehrere kleinere Inselgruppen vor der Küste liegen ebenfalls auf dem schottischen Staatsgebiet. Die Geschichte des Landes ist so abwechslungsreich und spannend, dass sich Schottland bestens für eine …

Lesen sie den gesamten Beitrag »
Highland Games

Fotos, Videos, Termine, Berichte, Hinweise, Erlebnisse zu den Highland Games in Schottland und im deutschsprachigen Raum.

English Articles

The latest English articles all about Scotland, Whisky, Bag Pipes, Golf Courses and several other Scottish Topics.

Schottland Literatur

Bücher, Ratgeber, Reisebegleiter, Bildbände, Reiseführer und Kalender rund um Schottland, Whisky, Dudelsack, Tarten, etc.

Bilder, Musik & Videos

Bilder, Musik und Videos wecken die Reiselust auf Schottland. Tauchen Sie ein in das Land voller Mythen und Legenden.

Schottland Reise

Sehenswürdigkeiten, Flüge, Reiseberichte, Fähren, Wandern, Übernachtung, Reiseangebote für Schottland.

Home » Frage und Antwort

Wie viel Geld soll ich zur Schottlandreise mitnehmen?


Bild von Flickr User "PaGn".
Hallo, liebe Reisefreunde!

Ich fahre im Oktober für 3 Wochen nach Schottland. Am Vormittag arbeite ich in einem Büro und am Nachmittag habe ich einen Sprachkurs. Das eben die 3 Wochen lang. Meine Bleibe ist bereits bezahlt. Was soll ich nun an Cash mitnehmen?

Ich müsste mir das Hotel nicht mehr zahlen, aber dafür das Essen, die öffentlichen Verkehrsmittel etc.

Und ein bisschen Shoppen möchte ich NATÜRLICH auch!

Also, wie viel, was denkt ihr, soll ich mitnehmen? Ich möchte jetzt langsam das Geld wechseln, da die GBP einen ganz guten Kurs haben. Wenn ich in Schottland an GBP kommen will, zahle ich höhere Spesen. Und Kreditkarte.. ja, habe ich auch. Aber da sind die Spesen bei Behebungen auch nicht ohne.

Bitte um Rat!

Vielen Dank!

4 Kommentare »

  • RL sagt:

    Abhängig von den geplanten Ausgaben natürlich – einfach überschlagen.
    Kreditkarte NICHT zum Abheben von Bargeld nutzen, das ist zu teuer – sondern zum bezahlen (nur ca. 1,75% Aufschlag).

    Wechseln in GBP und danach evtl. wieder zurück ist ebenfalls ein Minusgeschäaft ….

  • leni sagt:

    das hängt natürlich ganz davon ab was du ausgeben willst aber nehmen wir mal an:
    – £200 shopping
    – £ 50 öffentliche Verkehrsmittel
    – £300 Essen
    das ist echt schwer zu berechnen aber ich würde auf jeden fall lieber mehr mitnehmen als zu wenig weil du es ja immer noch wieder zurück tauschen kannst! Nimm doch einfach £800 mit oder so dann hast du sicher kein problem!

    viel Spaß bei deiner reise!

  • Penilee sagt:

    Wenn du jeden Tag in einem Restaurant oder Imbiss zu Abend essen willst, dann plane mal ca. 7-15 Pfund pro Tag ein. Fruehstueck und Mittagessen, wenn es Snacks sind, pro Mahlzeit im Schnitt 5 Pfund. Wenn du eine eigenen Kueche hast und kochen kannst, dann plan etwa so viel wie zu Hause plus 10%.

    Zum Ausgehen, je nachdem wie viel Alkohol du zu dir nimmst. Pro Bier im Schnitt 3 Pfund, Cocktails 5-6 Pfund. Hahnenwasser ist umsonst. Kino 6-8 Pfund.

    Kleider Shopping ist etwa so teuer wie in Deutschland.

    Oeffentliche Verkehrsmittel:
    First ist das groesste und weit verbreiteste, aber auch teuerste Busunternehmen: http://www.firstgroup.com/

    In Edinburgh: Lothian Bus

    Andere sind billiger, aber fahren nicht ueberall hin. Kommt auch darauf an, wo du wohnst.

    Falls du in Glasgow wohnst, die U-Bahn kostet 1.20 pro Fahrt, oder 18 fuer 20 Fahrten. Suche nach ZoneCard, wenn du Zug, Bus und U-Bahn kombinieren willst.

    Zuege selbst sind m.E. relativ billig, v.a. wenn man im Voraus bucht:
    http://www.nationalrail.co.uk

    megabus.co.uk fuer laengere Strecken

    Hope it helps!

  • Tina sagt:

    Kommt drauf an, wielange du da bleibst….
    Abgesehen von Kosten für Unterkunft und Logis, Essen und TRinken natürlich auch für Vergnügen, die Preise sind bei denen in etwa so wie bei uns…

    Infos zum Land findest du noch hier:
    http://www.derpart24.de/petrariemer/experten-blog/schottland.html