Wie gestaltet man eine unvergessliche Schottland Reise mit Kindern?

Schottland befindet sich im Norden der britischen Insel. Mehrere kleinere Inselgruppen vor der Küste liegen ebenfalls auf dem schottischen Staatsgebiet. Die Geschichte des Landes ist so abwechslungsreich und spannend, dass sich Schottland bestens für eine …

Lesen sie den gesamten Beitrag »
Highland Games

Fotos, Videos, Termine, Berichte, Hinweise, Erlebnisse zu den Highland Games in Schottland und im deutschsprachigen Raum.

English Articles

The latest English articles all about Scotland, Whisky, Bag Pipes, Golf Courses and several other Scottish Topics.

Schottland Literatur

Bücher, Ratgeber, Reisebegleiter, Bildbände, Reiseführer und Kalender rund um Schottland, Whisky, Dudelsack, Tarten, etc.

Bilder, Musik & Videos

Bilder, Musik und Videos wecken die Reiselust auf Schottland. Tauchen Sie ein in das Land voller Mythen und Legenden.

Schottland Reise

Sehenswürdigkeiten, Flüge, Reiseberichte, Fähren, Wandern, Übernachtung, Reiseangebote für Schottland.

Home » Schottland Reise

Argyll Schottland Grafschaft – ein schönes Stück Schottland!

Map of Scotland showing the district of Argyll...
Image via Wikipedia

Wenn man einen Schotten fragt, wo sein Land am schönsten ist, dann wird er nicht lange überlegen, sondern sehr wahrscheinlich Argyll antworten. Schottland im Kleinformat – so wird die Grafschaft an der Küste von Gälen auch gerne genannt, denn nirgendwo sonst trifft das Bild des wild-romantischen Schottlands so sehr zu, wie in Argyll.

Zerklüftete Felsen, gegen die eine ungezähmte Brandung donnert, kleine malerische Häfen, einsame Bauerhöfe, die über und über mit wilden Rosen bewachsen sind und prachtvolle Herrenhäuser und Schlösser an den Ufern der Seen – das alles ist Argyll. Drei Fjorde bestimmen das Bild der Landschaft und teilen die steile Küste in Halbinseln: Loch Long, Loch Fyne und Loch Etire. Weiter im Landesinneren grenzt die historische Landschaft an den Loch Lomand und an das Hochland von Glen Coe. Im Westen liegen die Inseln der Inneren Hebriden.

Durch den warmen Golfstrom wird Argyll zu einem blühenden Land. Sehenswert sind die Botanischen Gärten von Dunoon, Ardnaine, Oban und Crarae mit ihren riesigen Bäumen, wunderschönen Azaleen und farbenprächtigen Rhododendren. Noch schöner ist eigentlich nur der Argyll Forrest, der Wald von Argyll, der zum Naturschutzgebiet erklärt wurde und in dem das Wandern ein fantastisches Erlebnis ist.

Der kleine idyllische Hafen Oban, ist immer einen Besuch wert. Die Strände sind feinsandig und wer will, der kann mit den Fischern am frühen Morgen mit aufs Meer fahren und Krebse fangen. Zeugen der Vergangenheit sind Dunnollie Castle, einst die Festung des Clans der MacDougalls und Dunstaffnage Castle, Festung des Clans der Campbells, die im 13. Jahrhundert erbitterte Feinde waren. Heute residiert der Clan der Campbells hoch über der kleinen Stadt Inveray, in Inveray Castle. Im Schloss kann jeder die Kunstsammlung und auch die Kerker besichtigen, in denen die Vergangenheit sehr anschaulich dargestellt wird. Inveray selbst wurde im 18. Jahrhundert gebaut und ist heute eine typisch schottische Kleinstadt, mit sehr viel Charme. Kleine Pubs, hübsche Geschäfte und wöchentlich ein bunter Markt, auf dem alles verkauft wird, was man zum Leben braucht.

Oberhalb des kleinen Dorfs Kilmartin erhebt sich die Festung Dunadd Fort. Sie war zwischen den Jahren 300 bis 900 Sitz der Könige des sagenhaften Reiches Dál Riata und von hier stammt der „Stone of Destiny“, der Stein des Schicksals, auf dem alle schottischen Könige gekrönt wurden.

Es ist die einzigartige Mischung aus kleinen malerischen Dörfern und Städten, Schlössern und Ruinen, die zusammen mit einer atemberaubend schönen Landschaft, die Grafschaft Argyll zu einem ganz besonderen Erlebnis machen.

Your AKIAJH5AEYBAXZFC72GQ is not registered as an Amazon Associate. Please register as an associate at https://partnernet.amazon.de/assoc_credentials/home.

Kommentare sind geschlossen.